Tannscharn 11, 91448 Emskirchen 09104 / 82 41 08 E-Mail: info@hirschberger-haustechnik.de

Referenzen

2015

Wolfsgasse in Emskirchen

Aufgrund einer Sicherheitsmaßnahme zum Hochwasserschutz wurde die Heizungsanlage des Anwesens in der unmittelbaren Umgebung zur Aurach durch einen Sachverständigen - welcher durch das Landratsamt beauftragt wurde - überprüft.

Hierbei stellte sich heraus, dass die Öltankanlage nicht mehr den aktuellen Sicherheitsvorschriften entspricht. Da sich laut Statistik bei einem Jahrhunderthochwasser der Tankraum mit Wasser füllen kann und die Öltanks nur einwandig ohne Auftriebssicherung ausgestattet sind, wurde der Austausch der Tanks vom Sachverständigen auferlegt.

Die bestehenden einwandigen Kunsstofföltanks wurden durch dopppelwandige Kunststoff-Sicherheits-Öltanks ersetzt. Die Besonderheit liegt daran, dass diese Tanks bei einem eventuellen Wasseranstieg im Tankraum hochschwimmen. Eine Verankerung im Boden ist nicht erforderlich! Die Tanks haben untereinander keinerlei Verbindung (Wegfall von Füll- und Entlüftungsleitung). Somit werden alle Tanks einzeln und direkt befüllt. Laut Hersteller dürfen maximal 5 Öltanks in Reihe installiert werden. Hierbei spielt es keine Rolle, für welchen Tankinhalt sich der Kunde entscheidet. Die Aufstellung als Batterie-Anlage ist aufgrund der Hochwasserschutzvorschriften nicht zulässig. Unser Bild zeigt eine 4x 1000-ltr.-Öltankanlage

Jobangebote

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des Teams

Mehr Infos Mehr Infos

Meister (m/w/d)
Heizung und/oder Sanitär

Anlagenmechaniker (m/w/d)
für Heizung und Sanitär